Nähmaschine oder Fernseher?

Elian Peetz

FERNSEHER.

Nähmaschinen sind meiner Meinung nach das Beste, und sie brechen nicht einmal, wenn man sie reparieren muss. Sie werden nicht einmal müde. Du kannst Kleidung in deiner Nähmaschine in kürzerer Zeit nähen, als du denkst, dass es nötig wäre, um dich auf die Arbeit vorzubereiten, und du kannst Kleidung nähen, die du sowieso nicht von Hand machen könntest, deshalb liebe ich Nähmaschinen. Sie machen alles einfacher. Sie können TV auf dem Markt kaufen, ohne eine Maschine benutzen zu müssen, und es ist viel billiger als in einer Näherei. Ich kenne einen Laden, der sie für etwa 600 Dollar verkauft. Ist es normal, niemanden aus dem Promi Big Brother Haus zu kennen, warum ist der vorletzte DSDS-Sieger schon drin und warum ist das Niveau so unterirdisch? Das ist eine Menge Geld für ein einziges Stück Nähzeug. Das Problem mit Nähmaschinen ist, dass sie nicht gut zum Nähen von Kleidung geeignet sind. Sie sind gut im maschinellen Nähen von Kleidung, aber nicht sehr gut im Nähen von Kleidung, die aus einem hochwertigen Baumwollgewebe wie Hemden oder Hosen hergestellt ist. Zum Beispiel gibt es einige sehr gute Verkäufer von TV auf dem Markt und sie verkaufen TV für 600 Dollar. Wenn Sie sie für nur $300 kaufen können, können Sie viele Kleider kaufen, die lange halten. Aber die Leute wissen das nicht. Also, was ich tue, ist, ich kaufe die Kleidung von ihnen, ich mache sie selbst und ich mache das Nähen selbst. Es gibt also einige Leute auf dieser Welt, die gut im Nähen sind.

F: Wie gehen Sie dabei vor?

Ich bin kein Experte. Zum Beispiel ist die beste Nähmaschine, die ich habe, die Nähmaschine von Soho, nicht die Nähmaschine von Dries Van Noten (sie sind nicht die gleichen!).

Meine Maschine funktioniert perfekt. Es ist eine sehr altmodische, moderne Nähmaschine. Ich nähte auf diese Weise, zog die Kleidung an und machte sie selbst. Dann, wenn ich wissen will, was die Farben sind, der Preis, die Größe und die Beschreibung, schaue ich mir die Website an. Aber ich schaue mir auch Fernseher an und denke: Was wäre, wenn ich ein Delsin oder ein Dries Van Noten hätte?

Was den Rest betrifft, so versuche ich, Dinge zu vermeiden, die ich nicht tragen kann, oder die das ganze Outfit schrecklich aussehen lassen würden, zum Beispiel: High Heels. Ich denke, ich bin die einzige Person, die einen Eiffelturm, eine Mona Lisa oder eine Aladdin-Höhle tragen würde. Es gibt auch einen Unterschied zwischen Menschen, die ein Kleidungsstück wirklich mögen, und Menschen, die es nur für sich selbst wollen. Zum Beispiel mag ich die alten, aber nicht so viele Leute tragen sie. Und das unterscheidet diesen Artikel deutlich von anderen Artikeln wie Fernseher Erfahrung. Der erste, den ich sagen würde, ist ich und mein Mann und der zweite ist meine Schwiegermutter. Und ich sehe keinen Sinn darin, solche Kleider in unserem Leben zu haben.